Die "Nacht der 1000 Lichter"

Duisburg, Dirk Schales, Gedenkstätte, Loveparade, Mahnwache
Nacht der 1000 Lichter

In Zuge unserer Mahnwache zum 2. Jahrestag der Loveparade Katastrophe von Duisburg haben wir am Abend zuvor zur „Nacht der 1000 Lichter“ eingeladen.

Wir wollten gemeinsam mit Betroffenen, Angehörigen und Duisburgern ein letztes Mal zu einem Jahrestag den noch vollständig erhaltenen Ort mit über eintausend Kerzen zum Leuchten bringen.

Es sollte unter anderem an die Zeit erinnern kurz nach dem Unglück als tausende von Kerzen den Karl-Lehr Tunnel erleuchteten.

Während der Mahnwache kamen immer wieder Menschen auf uns zu die am Montagabend nicht daran teilnehmen konnten aber dafür Kerzen vorbei brachten mit der Bitte diese am Montagabend zu entzünden.

Zu Beginn der Aktion hatten sich ca. Hundert Menschen an der Rampe versammelt um im Stillen den Opfer der Katastrophe zu gedenken. Im laufe des Abends trafen immer wieder Menschen darunter Betroffenen und Angehörige an der Rampe ein. Am Ende waren es ca. 300 Menschen die zur Nacht der 1000 Lichter gekommen waren.

Einer der Emotionalsten Momente des Abends war als die Angehörigen neue Bilder abstellten. Die Australische Familie freute sich vor allem dass der im Vorjahr von Ihnen dort abgelegte Teddybär noch immer vor Ort lag. Direkt dahinter platzierten sie nun das Bild Ihrer Tochter.

Der gesamte Abend hat uns und die Besucher zutiefst bewegt und wird sicherlich allen in Erinnerung bleiben.

Video 1

Bildergalerie 1

Video 2

Bildergalerie 2

Mit freundlicher Genehmigung von Karsten Ophardtvon Ruhrpott Pictures

Video 3

Die "Nacht der 1000 Lichter" in der Presse

 

 

Trauer um Loveparade-Opfer in der „Nacht der 1000 Kerzen“

Trauer und Stille inmitten eines roten Lichtermeeres: Opfer der Loveparade-Katastrophe, Duisburger Bürger und Mitglieder der Initiative "Gegen das Vergessen" entzündeten am Vorabend des zweiten Jahrestages Grablichter auf der Rampe und im Tunnel.

zum Artikel

 

Nacht der 1000 Kerzen

Im Gedenken an die Opfer der Loveparade zündeten Bürger und Betroffene auf der Rampe 1000 Kerzen an.

Bilderstrecke und Artikel

 

Am 23.07.2012 lud die “BI Gegen das Vergessen LoPa 2010″ zur Mahnwache und Nacht der 1.000 Kerzen ein.

Bilder und Artikel

 

Tausend Kerzen für die Loveparade-Opfer

Bilder

 

Still und ergreifend - MEDIATHEK - WDR.de

Über 100 Menschen haben in der "Nacht der tausend Kerzen" der Opfer der Loveparade-Katastrophe gedacht.

zum Video

 

Duisburger gedenken der Loveparade-Opfer

Mit einem Meer aus Kerzen haben Angehörige und Anwohner in Duisburg an die 21 Opfer der Massenpanik bei der Loveparade vor zwei Jahren erinnert.

zum Video

 

"Hier sind die Erinnerungen"

In der vergangenen Nacht (23.07.2012) haben 1.000 Kerzen das Gelände des ehemaligen Duisburger Güterbahnhofs erleuchtet. Dort, wo am 24. Juli 2010 21 Menschen in einer Massenpanik ums Leben kamen. Bei all der Trauer und all den Tränen fällt eines auf: Die große Wut ist weg.

Video und Artikel

 

1.000 Kerzen für die Loveparade-Opfer

Wenn sie sich an den Tag vor zwei Jahren erinnert, steigen Christel Loss noch immer Tränen in die Augen.

zum Artikel

 

Ohne Worte... 1.000 und mehr Lichter

zu den Bildern

 

 

Video 4

Bildergalerie 5

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Ronny

Video 5

Die BI möchte sich hier noch einmal für die zahlreiche Unterstützung und Hilfe bedanken die diese Aktion möglich gemacht hat. Allen voran die Firma Bolsius aus Essen die mit ihrer Kerzenspende den Grundstock legte. Aber auch allen Helfer im Vorfeld und an diesem Abend ohne dessen Engagement und Einsatz das alles nicht Möglich gewesen wäre. Die Solidarität die wir während der gesamten Mahnwache erhalten haben war für uns beeindruckend und bewegend zugleich. Darunter auch von alten Weggefährten aus der Anfangszeit.

 

Wir sagen Danke.

Mehr von mir findet ihr hier.

Weitere Webseiten oder einzelne Rubriken auf dieser Seite. Einfach die Bilder anklicken ;-) 

Gründer und Mitglied des Beirates der Stiftung "Duisburg 24.07.2010"

Dirk Schales
Mehr über mich findet ihr hier
Dirk Schales
Zu meinem YouTube-Kanal
Dirk Schales
Zu meinem Bilderblog
Dirk Schales
zum MSV Archiv
Dirk Schales
BI Gegen das Vergessen
BI LoPa 2010
BI LoPa 2010
Konni Hendrix
Never Forget den Opfern der Loveparade

Eindruckvolles Bildband zur Lopa 2010 mit einem Interview meinerseits

KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
Semmelchens Atase
Semmelchens Atase