Die Hauptakteure der BI

Duisburg, Dirk Schales, Never Forget, Loveprade, Gedenkstätte
Steingarten der Erinnerung

Da wir innerhalb der BI keinerlei "Rangfolge" haben und auch keiner anstrebt in irgendeinerweise Führungsansprüche zu erheben sind

die unten aufgeführten Personen rein Alphabetisch nach den Vornamen aufgelistet.

 

Dies sind auch nur die Hauptakteure desweiteren unterstützen uns bei einzelnen Aktion immer wieder Einzelpersonen und Gruppen.

 

Alles weitere können sie in den einzelnen Steckbriefen erfahren.

Anita Bigdeli, Dirk Schales, Loveparade, Duisburg
Anita Bigdeli

Die gelernte staatlich anerkannte Erzieherin hat in verschiedenen Kirchlichen Organisationen in der sozialen Betreuung gearbeitet und dort minderjährige Mütter betreut und sozialpädagogische Famillienhilfe geleistet.

Sie ist Mutter von zwei Kindern, eines dieser Kinder war am Tag der Katastrophe auf dem Loveparadegelände zusammen mit ihren Freunden.

Als Anita die Nachrichten von dem Unglück das erstemal erreichte versuchte sie mehrere Stunden Ihre Tochter und dessen Freunde zu kontaktieren.

Erst in der Nacht konnte sie Kontakt zu ihr herstellen und sich vergewissern das sie in Sicherheit war.

Von Oktober 2010 bis November 2011 engagierte sich Anita bei Never Forget und gründete nach dessen Auflösung zusammen mit Dirk Schales und Simone Semmel die jetzige BI

Dirk Schales, Duisburg, Loveparade, Gedenkstätte
Dirk Schales

Dirk ist gelernter Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistungen und ehemaliger Betriebsratsvorsitzender von MBK Markt Deutschland.

Am 24.Juli 2010 wollte er, nachdem er die Loveparade schon mehrfach in Berlin und die in Essen miterlebt hatte, diese nun ein letztes mal vor der eigenen Haustür erleben.

Als er und seine Freunde das Gelände verlassen wollten kamen sie gerade bis zur Treppe kurz bevor dort die Panik ausbrach.

Dort zum Zuschauen verdammt musste er zusammen mit seinen Freunden mit ansehen wie die Menschen an der Treppe um ihr Leben kämpften.

Während hinter Ihnen von den Floats aus die Menschen dazu aufgerufen wurden Ihre Hände zum Feiern hoch zu nehmen, schrien vor Ihnen die Menschen um Hilfe und reckten ebenfalls die Hände nach Hilfe suchend in die Luft.

Diese Eindrücke verarbeitete von September 2010 bis November 2011 durch seine aktive Mitarbeit bei Never Forget.

Nach der Auflösung von Never Forget gründete er gemeinsam mit Simone Semmel und Anita Bigdeli die jetztige BI Gegen das Vergessen LoPa2010

Johan Tekath, Dirk Schales, Duisburg, Loveparade, Gedenkstätte
Johann Tekath

Johann ist der älteste der Bürgerinitiative und kommt ebenso wie Dirk, Anita und Nicole aus Duisburg.

Er selbst war auf der Loveparade als das Unglück seinen lauf nahm.

Obwohl er von der Massenpanik nichts mitbekommen hat war er entsetzt als er die ersten Bilder im Fernsehen sah.

Schon in den ersten Tage war er vor Ort um seiner Trauer und seinem Mitgefühl kund zu tun.

Von September 2010 bis November 2011 war er ebenfalls bei Never Forget aktiv und schloss sich nach dessen Auflösung der BI an.

Weiteres findet ihr von ihm hier.

Jörn Teich, Dirk Schales, Loveparade, Duisburg
Jörn Teich

Jörn ist seit März 2012 innerhalb der BI aktiv und ist als Sprecher der Überlebenden innerhalb dieser auch Ansprechpartner für die Betroffenen.

Er selbst war am Unglückstag mit seiner Tochter auf der LoPa und entkam nur mit Glück unverletzt aus dem Chaos.

Jörn kommt aus Sprockhövel und ist als Auslieferungsfahrer unterwegs.

Seit Dezember 2011 kümmert er sich mit um die Pflege der provisorischen Gedenkstätte. 

 

Nicole Siemienski, Duisburg, Loveparade, Dirk Schales, Gedenkstätte
Nicole Siemienski

Die gelernte Friseurin und derzeitige Postzustellerin engagiert sich seit Juni 2012 in der Bürgerinitiative und ist Mutter zweier Kinder.

Sie selbst war nicht auf der Loveparade fühlt sich aber als Duisburgerin verpflichtet sich aktiv mit um diesen Ort zu kümmern.

Es ist ihr ein Bedürfniss durch ihren Einsatz vor Ort etwas für die Betroffenen und den Angehörigen zu tun.

 

Simone Semmel, Duisburg, Loveparade, Dirk Schales, Gedenkstätte
Simone Semmel

Simone ist Mitbegründerin der BI und auch schon seit Juli 2010 in Sachen Loveparade im Internet unterwegs.

Sie selbst war nicht auf der Loveparade und ist durch die räumliche Entfernung, sie wohnt in Buchholz in der Nordheide, nicht aktiv an der Gedenkstätte.

Sie unterstützt die Projekte der BI durch Technischen Support von zuhause aus.

Ebenso verfasst sie nach Vorgaben der Mitglieder der BI die entsprechenden Pressemitteilungen.

Sie ist im Internet präsent mit Atase.de

Mehr von mir findet ihr hier.

Weitere Webseiten oder einzelne Rubriken auf dieser Seite. Einfach die Bilder anklicken ;-) 

Gründer und Mitglied des Beirates der Stiftung "Duisburg 24.07.2010"

Dirk Schales
Mehr über mich findet ihr hier
Dirk Schales
Zu meinem YouTube-Kanal
Dirk Schales
Zu meinem Bilderblog
Dirk Schales
zum MSV Archiv
Dirk Schales
BI Gegen das Vergessen
BI LoPa 2010
BI LoPa 2010
Konni Hendrix
Never Forget den Opfern der Loveparade

Eindruckvolles Bildband zur Lopa 2010 mit einem Interview meinerseits

KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
Semmelchens Atase
Semmelchens Atase