Wer ist die BI Gegen das Vergessen LoPa 2010

Dirk Schales, Duisburg, Loveparade, Simone Semmel, Anita Bigdeli
Logo der BI

Wer ist die BI Gegen das Vergessen LoPa 2010?

 

Die BI wurde am 10.November 2011 von den beiden ehemaligen Vorstandsmitgliedern von Never Forget den Opfern der Loveparade e.V., Dirk Schales und Anita Bigdeli, mit Unterstützung von Simone Semmel, ins Leben gerufen.

Grund dafür war der Rücktritt der beiden Vorstandsmitglieder und dem damit verbundenen Zusammenbruch des Vereines.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus eine kleine, homogene Gruppe die, durch ehemalige Vereinsmitglieder und neuen Mitstreitern ergänzt, sich weiterhin um die Pflege der von Frau Hendrix am 05.September 2010 angelegten provisorischen Gedenkstätte am Unglücksort kümmert.

Wie finanziert sich die BI?

 

Den finanziell größten Teil der für die Pflege der provisorischen Gedenkstätte benötigt wird bestreiten die Mitglieder aus eigener Tasche.

Hin und wieder spenden Besucher der Gedenkstätte etwas für Kerzen dies deckt aber leider nur einen Bruchteil der Kosten die aufgewendet werden müssen.

Dazu gehört unter anderem das notwendige Werkzeug sowie das ersetzen der durch immer wieder auftretende Diebstähle verursachten Schäden.

Die Blumenspenden erhält die BI vor allem vom Verein Bürger für Bürger e.V. in Duisburg Rheinhausen.

Die Versorgung der entsprechenden Blumen mit Wasser wird durch einen kostenlos zur Verfügung gestellten Wassertank der Wirtschaftsbestriebe Duisburg gesichert.

Die Stadt Duisburg selbst, sowie Vereine die sich für eine Gedenkstätte am Unglücksort verbal einsetzen haben bisher nichts zur Pflege und erhalt beigetragen.

Welche Aufgaben hat die BI Gegen das Vergessen der LoPa 2010 übernommen?

 

Die Mitglieder der BI kümmern sich unter anderem seit September 2010 um die Pflege der provisorischen Gedenkstätte.

Dabei stehen wir vor Ort auch jederzeit Betroffenen, Angehörigen und Besuchern für Gespräche zur Verfügung.

Eine seelsorgerische Aufgabe kann die BI dabei aber nicht übernehmen.

Bei diesen Gesprächen sammeln wir auch Informationen wie eine zukünftige Gedenkstätte aussehen soll und bringen diese bei den nächsten Gesprächen über eine endgültige Gestaltung mit ein. Leider sind wir aufgrund der immer noch nicht feststehenden zu gestaltenden Fläche nicht in der Lage einen endgültigen Plan zu veröffentlichen.

Auf Anfrage begleiten wir auch Betroffene die sich bisher nicht getraut haben an den Ort zurück zu kommen,

 

Mehr von mir findet ihr hier.

Weitere Webseiten oder einzelne Rubriken auf dieser Seite. Einfach die Bilder anklicken ;-) 

Gründer und Mitglied des Beirates der Stiftung "Duisburg 24.07.2010"

Dirk Schales
Mehr über mich findet ihr hier
Dirk Schales
Zu meinem YouTube-Kanal
Dirk Schales
Zu meinem Bilderblog
Dirk Schales
zum MSV Archiv
Dirk Schales
BI Gegen das Vergessen
BI LoPa 2010
BI LoPa 2010
Konni Hendrix
Never Forget den Opfern der Loveparade

Eindruckvolles Bildband zur Lopa 2010 mit einem Interview meinerseits

KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
KarusselBremser-ein PaketSchubserProjekt (Jasons Blog)
Semmelchens Atase
Semmelchens Atase